Gesundheitstag Stationen

Gesundheitstag Stationen 2018-07-02T13:20:05+00:00

„Entdecken Sie unsere vielfältigen Angebote für Ihren maßgeschneiderten betrieblichen Gesundheitstag.“

Im Rahmen von Gesundheitstagen werden Diagnose- und Analyseprogramme angeboten, die von allen MitarbeiterInnen durchlaufen werden können. Auch werden die unterschiedlichen Bewegungsprogramme vorgestellt sowie über Seminare und Kursreihen informiert. Die Informationsstände zu den Bewegungsprogrammen werden von zertifizierten TrainerInnen besetzt, die die einzelnen Einheiten erklären und kurz vorzeigen.

Impulsseminare

Mögliche Impulsseminare:

Was ist Stress / woher kommt er / wie wirkt er sich aus / welche Möglichkeiten habe ich zur Stressprävention / Biofeedback / Stress als Chance / Stress vs Burn Out etc.
Raucherentwöhnung / Burn Out als Suchtphänomen / Alkohol am Arbeitsplatz / Sport und Sucht / etc.
Ernährungsanalyse / Ernährungsplanung / der gesunde Snack zwischendurch / functional Food / die 10 größten Ernährungsfehler / Ernährung und Bewegung / Ernährung am Arbeitsplatz / etc.
Bewegung am Arbeitsplatz / mein persönliches Trainingsprogramm (online Bildergalerie und Trainingsplanung) / Herz- Kreislauftraining und Kräftigungstraining „leicht gemacht“ / Heimtrainingsplanung / Wissenswertes zum Thema Bewegung / etc.
Woher kommt er / wie wirkt er sich aus / wie kann man ihn vermeiden / Rückenschule / Rückengymnastik / Lebensstilfaktoren, welche Rückenschmerzen beeinflussen / etc.
Wie kann ich mich zwischendurch in der Arbeit entspannen / CD-Rom mit Entspannungsübungen / Meridianmassage / Übungen aus dem Qi Gong / PIR / etc.
Weitere Impuls- und/oder Ganztagsseminare können auf Anfrage zusätzlich gebucht werden (nicht im Standardpaket enthalten) z.B.: Kommunikation / Kooperation, Zeitmanagement, Sprechtraining, etc.

Koordinations Station

Körpertraining mit BOSU, Sypoba, Flexibar, Theraband, Aerostep, etc. Kleingruppentraining

BODYAGE MESSUNG – BIO AGE TEST:

Das OwnTestTM System greift das Thema „biologisches Alter“ auf, welches – je nach Fitnesszustand – z. T. deutlich vom jeweiligen (chronologischen) Lebensalter differieren kann. Die Bestimmung des BodyAge erfolgt mit Hilfe einer Abfolge wissenschaftlich abgesicherter Standardtests. Auf Basis von zu ermittelnden Körperdaten (BMI, Körperfett, Blutdruck) sowie Tests zu Ausdauer, Kraft und Flexibilität wird das BodyAge ermittelt. Es zeigt, welches BodyAge durch ein richtiges Fitness-Programm zu realisieren ist und gibt gezielt Trainingsempfehlungen zur Optimierung des BodyAge. Es wird dem TN ein Ausdruck inkl. Trainingsempfehlungen mitgegeben.

Dauer: ca. 5 min pro Person, kein Trainingsgewand notwendig

S3 BALANCE TEST:

Austesten der individuellen Balance Fähigkeit

Dauer ca. 4 Minuten pro Person

ProNutri:

Austesten der Nahrungsmittelunverträglichkeit.

Dauer: p. P. 4min

Smovey Vibroswing

Fettverbrennung, Muskeltraining, Ausdauertraining, Koordination, Entspannung mit dem smovey VIBROSWING

Shiatsu Triggerpunktmassage

Kurzmassage, Lösung von Verspannungen

Dauer: ca. 5-7 Minuten pro Person

Alpha Liege

Entspannen und regenerieren. Die perfekte Kombination aus Licht, Wärme, Musik und sanfte Bewegungen versetzt jeden in einen Zustand tiefer Entspannung und hilft Stress abzubauen.

Strasse der Sinne

Fühlen – Schmecken – Tasten. Eine Genureise der Sinne. Ausführliche Informationen (inkl. Verkostung) von Lebensmitteln.

Indoor Triathlon

  • Station 1: Ballwurf auf Minitrampolin – 20sec. ♂ 4kg Ball / ♀ 2kg Ball 1 Versuch = 1 Punkt
  • Station 2: Maximale Ruderstärke auf Rudermaschine Maximale Watt-Stärke (1 Versuch) = Anzahl der Punkte, Frauen und Männer getrennt
  • Station 3: Tiefe Hocke auf dem BOSU Balance Trainer, 20 Sekunden, beendet wenn BOSU den Boden berührt, 1 Versuch = 1 Punkt

Laktatmessung auf dem Fahrrad

Messung der individuellen Herzfrequenz zur optimalen Trainingsstärke Voranmeldung und Sportbekleidung

Smoothie Bar

Mixen gesunder Frucht- und Gemüsesäfte unter Anleitung mit entsprechenden Hintergrundinformationen (Saftbar)

Akkupunkturmassage – Lösung von Beckenblockaden:

Information über Auswirkungen eines blockierten Beckens, Diagnose und praktische Anwendung Demonstration an interessierten Personen (sofortige Wirkung und sichtbaren Veränderung), Anleitung zur Selbsthilfe

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich sich damit einverstanden.

Schließen